Dienstag, 5. Oktober 2010

Endlich...

  
...habe ich wieder mehr Zeit zum Nähen. Eine gefühlte Ewigkeit lagen diese beiden Antonias in meinem Nähzimmer-gut es waren nur drei Wochen, aber das ist bei Shirts ja wirklich eine Ewigkeit.


Der September ist bei uns immer ein sehr feierintensiver Monat :-) vieles ist vorzubereiten und herzurichten, damit es wunderschöne Tage werden. Dazu kommt, dass grade unsere Außenanlage im Bau ist und da ist viel zu tun...

Hier also zwei genähte Antonias, einmal in der normalen graden Version und einmal habe ich den Schnitt ausgestellt zugeschnitten und großzügig verlängert. Für unsere kleine Maus mag ich diese ausgestellte Version sehr, grade in Verbindung mit dem Rüschenrand.



Bei unserer großen Maus bin ich mir jetzt immer total unsicher, wie ich nähen soll, weiter so bunt und bestickt- oder dezenter, eben wegen der Schule. Als Schulkind muss man doch cooler sein, oder ;-) ) ??? Wie macht ihr denn das?
 
Bei unserer kleinen Maus ist es zum Glück viel einfacher. Da muss ich mir gar keine Gedanken machen. Alles ist für sie toll, was ich nähe. Zur Zeit kann ich mir mindestens einmal am Tag anhören, dass sie auch bald nähen will, wenn sie ein wenig größer ist. Schaun wir mal :-))
 
Stickdateien von Tinimi und Kunterbunt-Design, die Häkelblüten sind nach dem tollen e-book von Brigitte: "Eine Woche Häkelsommer"

Kommentare:

  1. ♥♥♥...ab und zu ein wenig cool, aber meist ist doch bunt beliebt...madita ist in der 3ten klasse und z.b. die buntesten hipp me-shirts finden ihre mitschülerinnen total super...:o)))...♥♥♥

    ...die beiden shirts sind übrigen zuckersüß....o)))


    gggggglg nicole

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Shirts, bei uns ist das so ähnlich, manchmal nähe ich was schlichteres dazwischen, aber meißtens möchte Lisa auch noch ganz bunte Shirts haben und ihre Mitschülerinnen(auch 3. Klasse) finden es gut.
    Problematischer wird es sicher spätestens nach dem Wechsel in die weiterführenden Schulen...dann muß man dann eben schauen was noch gewünscht wird...
    Im Moment entscheidet meine Maus halt viel mit, wenn es um Stickmuster und Stoffe geht und dann ist es auch egal ob es den anderen gefällt, da hat sie mittlerweile genug Selbstbewußtsein für(war nicht immer so..).
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. zwei superschöne Shirts und ich denke wenn du deine Kids in der Stoffwahl mit einbeziehst kannst du bestimmt auch lange nähen. Nicht so schöne Worte von Leuten gibt es immer wieder und da heisst es dann wieder neu überdenken, aber ich glaube noch brauchst du dir da nicht soviel Gedanken machen.

    glG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    die Pullis sind echt schön!
    Ich habe einen neuen Shop entdeckt, wo man superschöne Stoffe kaufen kann, speziell die Leinen- Stoffe (http://my-stoffe.de/material_10) gefallen mir sehr gut! Denke das könnte euch auch gefallen!

    AntwortenLöschen
  5. Super-Süß die beiden Shirts!
    Meine Maus design Ihre Shirts inzwischen auch mit. So ist auch sicher, dass die Sachen ihr gefallen und sie die Sachen anzieht...
    Gruß, Katrine

    AntwortenLöschen
  6. Zwei schöne Shirts sind das! Und mit Pferden, die sind bei uns auch immer hoch im Kurs.
    Also für meine Kinder (inzwischen alles Schulkinder) nähe ich bunt. Sie mögen es gerne und ziehen die Teile fröhlich an. Ich denke, solange vom Kind nichts anderes gewünscht wird ist das okay, oder?
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Die Antonias sind ein Traum !!! Damit ziehen Deine zwei Mädels sicher alle Blicke auf sich. Und ansonsten bin ich der Meinung, wenn Deine "Grosse" die bunten Sachen noch gern anzieht, dann geniess es ! Es ist leider viel zu schnell vorbei ... Für meine Zehnjährige was zu nähen ist wirklich langsam schwierig. LG Robina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christel,

    jetzt melde ich mich auch mal wieder;-)

    deine beiden Antonias sind wieder ein richtiger Traum :-)

    Deine zwei Süßen sind richtige Glückspilze :-)
    Genieße es, dass sie so gerne deine genähten Sachen anziehen:-)

    Ganz liebe Grüße,

    Lilly

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Shirts hast du gezaubert!
    Was die "buntigkeit" angeht... meine Tochter ist mittlerweile in der 6. Klasse und wenn es nach ihr geht, darf's noch seeeehr bunt und auch gerne mit total kindischen Stickies sein - ab und zu muss ich dann doch eingreifen.
    Was ich sagen will - wenn's deinen Kindern gefällt und sie sich damit wohlfühlen - und das tun sie ganz bestimmt - weiter nähen und die Mädels glücklich machen :)

    LG, Palinchen

    AntwortenLöschen
  10. Hi, danke für den Tipp mit Stoffe kaufen bei My-Stoffe.de! Ich finde die Designerstoffe aussergewöhnlich toll.

    AntwortenLöschen