Montag, 6. Juni 2011

Fast 2 Jahre


...lag das Leder für diese Puschen hier rum. Genauso lange, wie das e-book dazu. Und immer wieder habe ich das Projekt verschoben. Hätte ich gewußt, dass Puschen soooo schnell und soooo einfach zu nähen sind...dann hätte es bestimmt nicht soooo lange gedauert, bis das erste Paar fertig ist :-))

Das e-book von Kirsten ist supergenial erklärt, da blieben auf Anhieb keine Fragen offen. Vielen Dank, liebe Kirsten, für die tolle Anleitung. 

Und an manchen Stellen konnte ich anstelle des Klebers jetzt sogar Stylefix einsetzen...das war wirklich eine Arbeitserleichterung. Vor allem beim Annähen der Ferse an den Pusche hab ich es erfolgreich eingesetzt. Nur an der Stelle der 4 Lagen Leder habe ich mir das Stylefix verkniffen, es ist zwar hauchdünn, aber ich hatte bei 4 Lagen Leder schon ein wenig Angst um meine Nähmaschine. Aber mit dem Handrad hat auch das einfacher geklappt, als gedacht.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Spannteil das nächste Mal ein wenig schmaler mache, da unsere Maus so zierliche Füße hat. Auf der anderen Seite tobt sie damit durchs Haus und will ihre neuen "Schuhe" auch draußen anziehen. Dann müssen sie ja bequem sein ;-)... 

So jetzt muss ich genau noch so ein Paar einige Größen größer nähen...ich habs mir ja fast gedacht ;-) da brauche ich aber erst einmal Ledernachschub von hier.

Die Stickdatei mit der goldigen Eule ist auch von der lieben Manuela. Schön fand ich, dass es diese sogar als Einzeldatei gibt. Das Leder ist traumhaft weich und die Farben sind ganz toll.

Viele liebe Grüße
Christel

Stickdatei: von hier
e-book: von hier

Kommentare:

  1. Hallo Christel!

    Mensch, die sind ja obersüüüüüß! Nun werden sicher noch einige folgen, ich freu mich schon!
    So ein paar Schnitthüter hab ich auch noch hier:-)

    GGLG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    bin gerade so über Deinen Blog gestolpert, sehr schöne Sachen nähst Du.
    Würdest Du mir verraten, mit welcher Nadel Du die Puschen genäht hast und mit welcher Nähma?
    Ich bin auf der Suche nach einer Neuen, die auf jeden Fall auch bei Leder nicht schlapp machen soll.
    Herzlichen Dank schonmal!
    Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    da gings dir ja fast so wie mir. Der Schnitt lag bei mir genausolang, nur das Leder kam erst später dazu. Geht wirklich viel einfacher als ich befürchtet hatte.

    Viel Spaß für die Nächsten und liebe Grüße
    von Petra.

    AntwortenLöschen
  4. ...ja sind die niedlich und ich bin sehr auf weitere Modelle gespannt;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  5. hallo Christel,
    die Puschen sind ja suuuuper süß! ich freu mich schon auf mehr:-))

    liebe grüsse andrea

    AntwortenLöschen
  6. Och, sind die süß...Christel...danke für den Einkaufstipp !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. WOW die Puschen sind sooo unglaublich süß georden.

    LG Nanc y

    AntwortenLöschen
  8. Sind die schön! Das hast Du super hinbekommen und die Farben sehen so klasse aus. An Leder traue ich mich nicht so recht ran ...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christel,
    die sind ja megasüüüüß,ich habe das Ebook auch schon soooo lange liegen und noch nicht genäht,jetzt tragen meine Beiden Gr.34 und da brauch ich damit nun leider auch nicht mehr anfangen :-)))
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!

    Durch Zufall habe ich deinen tollen Blog gefunden. Ich bin total begeistert von den schönen Sachen die du nähst. Die Puschen sind super geworden. Ich nehme auch immer das Stylefix für die Puschen. Du kannst es mit Ruhe an den dicken Stellen nehmen. Ich trage mich gleich mal als Leser ein, damit ich jetzt immer die tollen Sachen bewundern kann.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen
  11. WOW, sind die cool. Tolle Farbkombi. Habe mir das Ebook auch erst zugelegt. Na dann laß ich mich mal überraschen. Und wenn ich nicht weiter weiß, dann ruf ich dich an.

    Liebe Grüße

    KAte

    AntwortenLöschen
  12. hihi, die sind ja süüüß! :-)

    lg

    simone

    AntwortenLöschen
  13. ... ich liebe Lederpuschen und habe selbst schon ganz viele genäht. Deine sind super süß!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  14. Boah..sind die schön!
    Ich habe mich bisher noch nicht an einen Puschen-Schnitt herangetraut..
    Liebe Grüße
    Gosia

    AntwortenLöschen
  15. herzallerliebst, da muss ich auch mal ran und wenn du sagst es ist so leicht dann kann mich ja fast nix mehr dran hintern :) lg anja

    AntwortenLöschen
  16. Wie goldig die geworden sind !
    Ich kenn das auch, ich hab hier Schnitte, die liegen seit 4 Jahren (oder fünf ? )da und ich hab sie immer noch nicht genäht ...Wenn doch der Tag mehr Stunden hätte ! LG Robina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christel,

    supersüüß deine Puschen...Jolina hat sie eben auch gesehen und meinte doch gleich, sie wolle auch so schöne Schuhe :-)
    Ich bin ja schon auf die nächsten Puschen von dir gespannt ;-)

    Aber mir geht es wie dir....es gibt Schnitte, die liegen und liegen...und es fehlt eben auch manchmal einfach an Zeit...

    Liebe Grüße

    Lilly

    AntwortenLöschen
  18. Danke, für deinen lieben Besuch!
    Die Schuhe sind so niedlich.

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christel,
    hab ich wieder mal verpasst!!! Sooo tolle Puschen!!! Leicht waren die bestimmt nicht - du bist nur inzwischen ein Profi geworden!!!!!
    Tolles Ergebnis!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Wow, die Puschen sind zauberhaft, da hat sich das Warten gelohnt, das Leder ist bestimmt glücklich zu solch süßen Puschen vernäht worden zu sein!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christel

    ich habe so lange nix mehr von dir gehört und hoffe euch geht es gut!

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen