Donnerstag, 4. März 2010

Eigentlich…

   
wollte ich Euch ja wieder eine komplette Kombi aus Hose und Shirt zeigen. Aber da ich nicht weiß, ob ich morgen dazu komme, Fotos zu machen und am Wochenende fast nie dazu komme, einen Post zu schreiben, schicke ich mal ein Foto von der fast fertigen Roberta (es fehlt nur noch die Schürze) vor. So lange möchte ich Euch nun auch nicht warten lassen…



Für mich ist die Hose eigentlich fertig-mir fehlt nicht mal eine Schürze.


Aaaber unsere Große wollte unbedingt eine Roberta mit Schürze, wie ihre Schwester. Und das will sie natürlich immer noch. Ihr glaubt gar nicht, wie ich heute beim Einbau der Prym- Drücker gezittert habe… Ich weiß schönere Sachen zu machen. Ich habe immer Angst, dass etwas schief geht und die Hose dann teilweise wieder aufgetrennt werden muss. Ein Drücker geht ja noch, aber dann noch zwei Drücker untereinander richtig zu platzieren, ist schon ein anderes Unterfangen für mich.

Deshalb liebe ich ja die Hosen mit Rundumgummizug- und unsere Große eigentlich auch- bis… ja bis ich der Kleinsten die Roberta mit Schürze genäht habe -natürlich mit Rundumgummi ;-) Aber der Schnitt in der engen Variante ist für unsere Große zu knapp ohne Reißverschluss und die weite Variante ist nach den Maßen viel zu weit für sie.

Nun habe ich schon mehr Nahtzugabe zugegeben in der Hoffnung um den Reißverschluss und die Druckknöpfe zu kommen und es hätte auch geklappt- wenn nicht…tja wenn ich nicht beim Overlocken mit meinen Gedanken woanders gewesen wäre- und zack war die zusätzliche Nahtzugabe beim einen Bein weg- beim anderen konnte ich sie nun auch nicht lassen. Und aus war der Traum von einem Rundumgummi…

Es hat aber alles traumhaft geklappt und ich bin mal wieder so begeistert, dass ich Euch unbedingt heute teilhaben lassen muss. Geht es Euch auch manchmal so beim Nähen- und wenn dann alles geklappt hat, hat man richtig gute Laune? Und wenn nicht… naja dann sieht man mir das leider in der Regel auch an- aber ich arbeite dran ;-))

Die Schürze wird recht schlicht gehalten sein, damit sie gut zum bunten Shirt passt. Aber das zeige ich Euch erst beim nächsten Mal, wenn es angezogene Bilder an meiner Maus gibt.

Übrigens warte ich sehnsüchtig auf meine KAM- Snaps, die sicherlich bald hier eintreffen werden- vielleicht werde ich ja doch noch ein Freund von Druckknöpfen? ;-)

Liebe Grüße
Christel

Kommentare:

  1. Also ich finde die Roberta auch wunderschoen, so ohne Schuerze !
    Ich druecke mich auch immer gerne um den Reissverschluss, aber Druckknopfe finde ich eigentlich ganz leicht zu installieren, ich male mir immer mit dem Lineal die Punkte an, wo sie durchkommen, und dann passt das eigentlich .
    Liebe Gruesse Robina

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose ist wirklich toll geworden.
    Dein Problem mit den Druckknöpfen kenne ich....ich bin da auch nicht so versiert mit. Also habe ich mir diese Kamps snaps bestellt. An einem Probestückchen habe ich es schon ausprobiert, jetzt werde ich mal so 'ne Zwergenjacke ausprobieren und ich sehe mich schon da, wie ich genauso zittere wie du, ob der zweite Drücker schön drunter passt *g*
    viele Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. ...die roberta bräuchte auch für mich eigentlich keine schürze mehr...♥sie sieht so auch toll aus♥...ich nähe gr.140 und drücke mich auch IMMER NOCH vor dem rv, obwohl ich es schon ein paar mal gemacht habe und es klappt...aber es macht trotzdem keinen spaß.... :o)))))


    gglg nicole

    AntwortenLöschen
  4. hihi... schreibst Du gerade von mir? Ich sehe auch nicht gerade wie ein Honigkuchenpferd aus, wenn nach all der Arbeit, die ja auch Spaß macht, mal was daneben geht. An die Druckknöpfe traue ich mich erst gar nicht alleine, ich sitze dann immer neben meinem Freund und frage Ihn dann 10mal ob ich jetzt wohl abdrücken kann:-)
    Die Hose sieht super schön aus, ich finde ja die Glitzerblumen immer so schön auf den Hosenbeinen. Ich hoffe ich bekomme auch bald eine Sticki.
    Ach ja und auf die Snaps warte ich auch sehnsüchtig, hatte schon Angst die kommen gar nicht mehr, weil ich die schon Ende Jan. bestellt habe. die haben mich aber wieder beruhigt und meinten das könnte momentan schon mal 7-8 Wochen dauern.
    LG Andrea
    Übrigens die Socken sehen super am Fuß aus, ich konnte es mir echt nicht vorstellen. Und so Stricksocken sind echt was feines, ich laufe zu Hause am liebsten den ganzen Tag darin rum.

    AntwortenLöschen
  5. die sieht super aus, so richtig frühlingshaft, wow! lg

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christel,
    Danke für deinen lieben Kommentar.Ich blogge ja auch erst seit kurzem, da sind wir beide Neulinge ;-) hab mich schon bisschen umgeschaut bei dir und deine Sachen bewundert. Deine Hosen sind sooo schön!
    LG, Lena

    AntwortenLöschen
  7. Kam Snaps sind viiiel einfacher zu handhaben als die Prym Drücker, nie wieder die Dinger für mich, mir reißen die immer aus und dann bleibt ein schönes Loch, bei Snaps ganz anders!
    Die Roberta ist toll, ich finde der Schnitt wirkt ohne viel Brimborium. Ein paar Stickies drauf platziert und eine super Hose ist entstanden, wie bei dir. :-)

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. HALLO Christel,

    ach wie schön. Deine Kombi bringt die richtige Farbe ins Leben.

    GGlG
    Christine

    AntwortenLöschen